SUPERSANI & AUTSCH von Ansgar Hüttenmüller „Supersani & Autsch“ ist ein Erste-Hilfe-Musical für Kinder zwischen drei und zehn Jahren. Gerade bei Kindern ist die Unfallgefahr sehr hoch, denn Kinder lassen sich leicht ablenken und überschätzen sich oft. Sie reagieren nicht schnell genung auf drohende Gefahren und verhalten sich häufig recht unsicher. Dies war für die Autoren Ansgar Hüttenmüller (Asfalt Hütte) und Bernd Wedemeyer der Anlass, das Musical “Supersani&Autsch” zu schreiben. Auf eine musikalische, spielerische Art und Weise und mit viel Spaß, wird den Kindern gezeigt, wie sie sich im Notfall richtig verhalten und erste Hilfe leisten können. Vom Bienenstich über Hundebisse, blutige Nasen, Sonnenbrand, Schrammen und Splitter bis hin zu Vergiftungen: Verletzungen lassen sich beim täglichen Spielen nicht immer vermeiden. Wichtig ist, dass die Kinder erkennen, wie sie sich in einer Zwangslage verhalten sollen. “Supersani (Gutrun Wellmer)” weiß genau, was bei alltäglichen “Wehwehchen” und bei Notfällen zu tun ist und gibt dies interaktiv mit viel Musik an den Pechvogel “Autsch (Ansgar Hüttenmüller)” und die jungen Zuschauer weiter. Die Kinder lernen z.B., wie man einen Notruf richtig absetzt. Denn: Nur wer umfassend informiert ist, kann ohne Panik überlegt und selbstbewusst handeln: “Supersani&Autsch” - ein Mitmach-Musical für Kinder, bei dem sogar manch Erwachsener noch etwas über Erste-Hilfe und Anatomie lernen kann!